Wie schreibt man ein wissenschaftliches Paper?
Online-Workshop in der Wissenschaftlichen Schreibwerkstatt Berlin
P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategie für Artikel

Sie wollen Ihre Forschungsergebnisse in einen gut verständlichen Artikel 'gießen' und in einem möglichst hoch gerankten peer-reviewed Journal unterbringen? Jetzt fehlen Ihnen ein paar solide Strategien und Tipps, wie Sie schnell zu einem Text kommen, der nicht nur die Guidelines des Journals erfüllt, sondern auch durch eine gute Struktur Reviewer und Leser überzeugt? Wir beantworten im Kurs Ihre Fragen zu folgenden Themenbereichen:


Inhalte des Workshops:

I. Entwicklung des Textkonzeptes mit passender Veröffentlichungsstrategie:
Die Einleitung Ihres Artikels wird das Konzept des Projektes wiedergeben und ausschlaggebend für die Wahl von Artikeltyp und Journal sein. Wir finden Antworten auf die Fragen:
- Was gehört in die Einleitung des Artikels?
- Wie formuliere ich knapp und präzise die Forschungslücke?
- Wie formuliere ich die Zielstellung bzw. Fragestellung meines Textes?
- Welcher Artikeltyp passt zu meiner Zielstellung?
- Wie finde ich das passende Journal für meinen Artikel?

II. Entwicklung von überzeugenden Textstrukturen:
Die Herausforderungen der Artikelbestandteile Theory, Methods und Results bestehen in der begründeten Auswahl und geordneten Darstellung. Wir fragen nach der Basis für die Entwicklung des roten Fadens bzw. der gut abgestimmten Argumentationsstruktur des Textes.
- Wie passe ich meine Inhalte an den typischen Artikelaufbau in meinem Fachgebiet bzw. im gewählten Journal an?
- Wie stelle ich den Forschungsstand begrenzt und gut strukturiert dar?
- Wie stelle ich meine Methoden stringent dar?
- Wie entwickle ich eine passende Struktur für die Darstellung der Ergebnisse?
- Was beinhaltet eine gute Diskussion und worin besteht der Unterschied zur Konklusion?

III. Strategien zur Gestaltung der Paratexte:
Die kleinen Texte am 'Rande' machen oft die größte Arbeit und haben ein bedeutsames Gewicht für die Sichtbarkeit der Veröffentlichung.
- Was gehört in ein Abstract und was nicht?
- Wie kann ich mit den Highlights überzeugen?
- Welche Keywords sind wichtig? Wonach wählt man passende Begriffe für die Search Engine Optimization - SEO - aus?
- Wie entwickle ich ein graphical Abstract? Wo finde ich gute Beispiele für graphical Abstracts?

IV. Sprachliche Gestaltung:
Die entworfenen Textstrukturen sollten für den Leser gut sichtbar gemacht und die Konventionen der Community eingehalten werden.
- Wie mache ich den roten Faden des Textes durch sprachliche Gestaltung sichtbar?
- Welche Zeitformen sind in welchen Artikelabschnitten zu verwenden?
- Welche typischen Fehler in Satzbau und Wortwahl sollte ich vermeiden?

V. Tipps für den Review-Prozess:
Vor der Veröffentlichung steht ein oft langwieriger Prozess der Revision, die Einarbeitung der Kommentare der Reviewer.
- Wie gehe ich mit der Kritik und den Hinweisen der Reviewer um?
- Wie kann ich meinen Überarbeitungsprozess effektiv gestalten?


Workshop-Formate:

Wir bieten zwei Formate für diesen Workshop an.
Wählen Sie Ihre Version, passend zu Ihrem Arbeitsalltag, Ihren Zeitressourcen, Lern- und Kommunikationsvorlieben:

Online-Workshop in Gruppen:
- Dauer: 3 Tage mit 4 x 45 Minuten.
- Aktuelle Termine finden Sie >> hier und unter >> Anmeldung.
- Teilnehmerzahl: 3 bis 15.
- Wir treffen uns im BBB-Raum in Echtzeit.
- Die Inhalte werden von Dr. Beate Richter im interaktiven Vortrag vermittelt.
- Sie erhalten Arbeitsmaterialien in Form von PDFs der Präsentation, Checklisten, Beispieltexten und Extra-Videomaterial.
- Der Transfer auf Ihr Projekt erfolgt durch Übungsaufgaben. In Auswertungsrunden im Tandem oder in der Gruppe erhalten Sie Rückmeldungen zu Ihren Ergebnissen.

Online-Crash-Kurs individuell:
- Dauer: 3 x 60 Minuten.
- Sie wählen 3 passende Termine aus.
- Melden Sie Ihre Wunschtermine >> hier an oder unter >> Anmeldung.
- Teilnehmerzahl: 1 bis 2.
- Wir treffen uns im BBB-Raum in Echtzeit.
- Die komprimierten Inhalte werden von Dr. Beate Richter vermittelt.
- Sie erhalten Arbeitsmaterialien in Form von PDFs der Präsentation, Checklisten, Beispieltexten und Extra-Videomaterial.
- Der Transfer auf Ihr Projekt erfolgt in kurzen Sequenzen.
- Die Übungssequenzen und Feedbackrunden in der Gruppe entfallen hier.
- Zusätzlich können Sie Coaching-Einheiten buchen, um die Inhalte vertiefend auf das eigene Projekt anzuwenden.


Anmeldung zum Online-Workshop
P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategie für Artikel

Mit dem Ausfüllen dieses Formulars melden Sie sich zum Online-Workshop P3: "Textkonzept & Veröffentlichungsstrategie für Artikel" der WSB an.

Bitte kennzeichnen Sie den gewünschten Workshop und geben Sie eine Rechnungsadresse sowie Ihre E-Mail-Adresse zur Kommunikation an.

Zu folgendem Workshop melde ich mich verbindlich an:

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 29. bis 31.8.2022, 9 bis 12 Uhr, 195 Euro

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 20. bis 22.9.2022, 9 bis 12 Uhr, 195 Euro

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 31.10./1.11.2022, 13 bis 18 Uhr, 195 Euro

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 1.12./8.12./15.12.2022, 14 bis 17 Uhr, 195 Euro

Zu folgendem Crash-Kursen möchte ich mich anmelden:
P3: Textkonzepte & Veröffentlichungsstrategien für Artikel: 3 x 60 min / individuelle Termine / 195 Euro

Bitte geben Sie eine Rechnungsadresse an:

*Angabe unbedingt erforderlich.

Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung die Rechnung mit der Bitte um Vorkasse. Nach Zahlung des ausgewiesenen Betrages ist Ihr Platz im Workshop reserviert. (Die Rücktrittsbedingungen finden Sie >> hier.)

Ja, ich möchte den Newsletter der WSB an die angegebene E-Mail-Adresse erhalten.

Hinweis: Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. In der Datenschutzerklärung finden Sie die Informationen zur Dauer der Speicherung, Ihren Rechten (z. B. auf Löschung) etc.




Wissenschaftliche Schreibwerkstatt Berlin
kontakt@wissenschaftlicheschreibwerkstatt.de
+49 30 4471 8033 oder +49 163 633 7387


Workshops I Coaching I Korrekturen
Preise I Anmeldung

Dr. Beate Richter I Natalia Dienes
Referenzen I Aktuelles I Kontakt
AGB I Impressum I Datenschutzerklärung

Ihre Fragen I Antworten im Werkzeugkasten I Begriffe im Lexikon
Folgen Sie uns auf
Facebook I LinkedIn I Twitter I Instagram I Pinterest

Wie schreibt man ein wissenschaftliches Paper?
Online-Workshop in der Wissenschaftlichen Schreibwerkstatt Berlin
P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategie für Artikel

Sie wollen Ihre Forschungsergebnisse in einen gut verständlichen Artikel 'gießen' und in einem möglichst hoch gerankten peer-reviewed Journal unterbringen? Jetzt fehlen Ihnen ein paar solide Strategien und Tipps, wie Sie schnell zu einem Text kommen, der nicht nur die Guidelines des Journals erfüllt, sondern auch durch eine gute Struktur Reviewer und Leser überzeugt? Wir beantworten im Kurs Ihre Fragen zu folgenden Themenbereichen:


Inhalte des Workshops:

I. Entwicklung des Textkonzeptes mit passender Veröffentlichungsstrategie:
Die Einleitung Ihres Artikels wird das Konzept des Projektes wiedergeben und ausschlaggebend für die Wahl von Artikeltyp und Journal sein. Wir finden Antworten auf die Fragen:
- Was gehört in die Einleitung des Artikels?
- Wie formuliere ich knapp und präzise die Forschungslücke?
- Wie formuliere ich die Zielstellung bzw. Fragestellung meines Textes?
- Welcher Artikeltyp passt zu meiner Zielstellung?
- Wie finde ich das passende Journal für meinen Artikel?

II. Entwicklung von überzeugenden Textstrukturen:
Die Herausforderungen der Artikelbestandteile Theory, Methods und Results bestehen in der begründeten Auswahl und geordneten Darstellung. Wir fragen nach der Basis für die Entwicklung des roten Fadens bzw. der gut abgestimmten Argumentationsstruktur des Textes.
- Wie passe ich meine Inhalte an den typischen Artikelaufbau in meinem Fachgebiet bzw. im gewählten Journal an?
- Wie stelle ich den Forschungsstand begrenzt und gut strukturiert dar?
- Wie stelle ich meine Methoden stringent dar?
- Wie entwickle ich eine passende Struktur für die Darstellung der Ergebnisse?
- Was beinhaltet eine gute Diskussion und worin besteht der Unterschied zur Konklusion?

III. Strategien zur Gestaltung der Paratexte:
Die kleinen Texte am 'Rande' machen oft die größte Arbeit und haben ein bedeutsames Gewicht für die Sichtbarkeit der Veröffentlichung.
- Was gehört in ein Abstract und was nicht?
- Wie kann ich mit den Highlights überzeugen?
- Welche Keywords sind wichtig? Wonach wählt man passende Begriffe für die Search Engine Optimization - SEO - aus?
- Wie entwickle ich ein graphical Abstract? Wo finde ich gute Beispiele für graphical Abstracts?

IV. Sprachliche Gestaltung:
Die entworfenen Textstrukturen sollten für den Leser gut sichtbar gemacht und die Konventionen der Community eingehalten werden.
- Wie mache ich den roten Faden des Textes durch sprachliche Gestaltung sichtbar?
- Welche Zeitformen sind in welchen Artikelabschnitten zu verwenden?
- Welche typischen Fehler in Satzbau und Wortwahl sollte ich vermeiden?

V. Tipps für den Review-Prozess:
Vor der Veröffentlichung steht ein oft langwieriger Prozess der Revision, die Einarbeitung der Kommentare der Reviewer.
- Wie gehe ich mit der Kritik und den Hinweisen der Reviewer um?
- Wie kann ich meinen Überarbeitungsprozess effektiv gestalten?


Workshop-Formate:

Wir bieten zwei Formate für diesen Workshop an.
Wählen Sie Ihre Version, passend zu Ihrem Arbeitsalltag, Ihren Zeitressourcen, Lern- und Kommunikationsvorlieben:

Online-Workshop in Gruppen:
- Dauer: 3 Tage mit 4 x 45 Minuten.
- Aktuelle Termine finden Sie >> hier und unter >> Anmeldung.
- Teilnehmerzahl: 3 bis 15.
- Wir treffen uns im BBB-Raum in Echtzeit.
- Die Inhalte werden von Dr. Beate Richter im interaktiven Vortrag vermittelt.
- Sie erhalten Arbeitsmaterialien in Form von PDFs der Präsentation, Checklisten, Beispieltexten und Extra-Videomaterial.
- Der Transfer auf Ihr Projekt erfolgt durch Übungsaufgaben. In Auswertungsrunden im Tandem oder in der Gruppe erhalten Sie Rückmeldungen zu Ihren Ergebnissen.

Online-Crash-Kurs individuell:
- Dauer: 3 x 60 Minuten.
- Sie wählen 3 passende Termine aus.
- Melden Sie Ihre Wunschtermine >> hier an oder unter >> Anmeldung.
- Teilnehmerzahl: 1 bis 2.
- Wir treffen uns im BBB-Raum in Echtzeit.
- Die komprimierten Inhalte werden von Dr. Beate Richter vermittelt.
- Sie erhalten Arbeitsmaterialien in Form von PDFs der Präsentation, Checklisten, Beispieltexten und Extra-Videomaterial.
- Der Transfer auf Ihr Projekt erfolgt in kurzen Sequenzen.
- Die Übungssequenzen und Feedbackrunden in der Gruppe entfallen hier.
- Zusätzlich können Sie Coaching-Einheiten buchen, um die Inhalte vertiefend auf das eigene Projekt anzuwenden.



Anmeldung zum Online-Workshop
P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategie für Artikel

Mit dem Ausfüllen dieses Formulars melden Sie sich zum Online-Workshop P3: "Textkonzept & Veröffentlichungsstrategie für Artikel" der WSB an.

Bitte kennzeichnen Sie den gewünschten Workshop und geben Sie eine Rechnungsadresse sowie Ihre E-Mail-Adresse zur Kommunikation an.
Zu folgendem Workshop melde ich mich verbindlich an:

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 29. bis 31.8.2022, 9 bis 12 Uhr, 195 Euro

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 20. bis 22.9.2022, 9 bis 12 Uhr, 195 Euro

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 31.10./1.11.2022, 13 bis 18 Uhr, 195 Euro

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 1.12./8.12./15.12.2022, 14 bis 17 Uhr, 195 Euro

Zu folgendem Crash-Kursen möchte ich mich anmelden:
P3: Textkonzepte & Veröffentlichungsstrategien für Artikel: 3 x 60 min / individuelle Termine / 195 Euro

Bitte geben Sie eine Rechnungsadresse an:

*Angabe unbedingt erforderlich.

Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung die Rechnung mit der Bitte um Vorkasse. Nach Zahlung des ausgewiesenen Betrages ist Ihr Platz im Workshop reserviert. (Die Rücktrittsbedingungen finden Sie >> hier.)

Ja, ich möchte den Newsletter der WSB an die angegebene E-Mail-Adresse erhalten.

Hinweis: Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. In der Datenschutzerklärung finden Sie die Informationen zur Dauer der Speicherung, Ihren Rechten (z. B. auf Löschung) etc.




Wissenschaftliche Schreibwerkstatt Berlin
kontakt@wissenschaftlicheschreibwerkstatt.de
+49 30 4471 8033 oder +49 163 633 7387

Workshops I Coaching I Korrekturen
Preise I Anmeldung

Dr. Beate Richter I Natalia Dienes
Referenzen I Aktuelles I Kontakt
AGB I Impressum I Datenschutzerklärung

Ihre Fragen I Antworten im Werkzeugkasten I Begriffe im Lexikon
Folgen Sie uns auf
Facebook I LinkedIn I Twitter I Instagram I Pinterest

kontakt@WissenschaftlicheSchreibwerkstatt.de I +49 30 4471 8033 oder +49 163 633 7387


Wissenschaftliche Schreibwerkstatt Berlin

Start
I Workshops I Coaching I Korrekturen I Preise I Anmeldung I Kontakt I Werkzeuge

Wie schreibt man ein wissenschaftliches Paper?

Online-Workshop in der Wissenschaftlichen Schreibwerkstatt Berlin
P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategie für Artikel

Sie wollen Ihre Forschungsergebnisse in einen gut verständlichen Artikel 'gießen' und in einem möglichst hoch gerankten peer-reviewed Journal unterbringen? Jetzt fehlen Ihnen ein paar solide Strategien und Tipps, wie Sie schnell zu einem Text kommen, der nicht nur die Guidelines des Journals erfüllt, sondern auch durch eine gute Struktur Reviewer und Leser überzeugt? Wir beantworten im Kurs Ihre Fragen zu folgenden Themenbereichen:

Inhalte des Workshops:

I. Entwicklung des Textkonzeptes mit passender Veröffentlichungsstrategie:
Die Einleitung Ihres Artikels wird das Konzept des Projektes wiedergeben und ausschlaggebend für die Wahl von Artikeltyp und Journal sein. Wir finden Antworten auf die Fragen:
- Was gehört in die Einleitung des Artikels?
- Wie formuliere ich knapp und präzise die Forschungslücke?
- Wie formuliere ich die Zielstellung bzw. Fragestellung meines Textes?
- Welcher Artikeltyp passt zu meiner Zielstellung?
- Wie finde ich das passende Journal für meinen Artikel?

II. Entwicklung von überzeugenden Textstrukturen:
Die Herausforderungen der Artikelbestandteile Theory, Methods und Results bestehen in der begründeten Auswahl und geordneten Darstellung. Wir fragen nach der Basis für die Entwicklung des roten Fadens bzw. der gut abgestimmten Argumentationsstruktur des Textes.
- Wie passe ich meine Inhalte an den typischen Artikelaufbau in meinem Fachgebiet bzw. im gewählten Journal an?
- Wie stelle ich den Forschungsstand begrenzt und gut strukturiert dar?
- Wie stelle ich meine Methoden stringent dar?
- Wie entwickle ich eine passende Struktur für die Darstellung der Ergebnisse?
- Was beinhaltet eine gute Diskussion und worin besteht der Unterschied zur Konklusion?

III. Strategien zur Gestaltung der Paratexte:
Die kleinen Texte am 'Rande' machen oft die größte Arbeit und haben ein bedeutsames Gewicht für die Sichtbarkeit der Veröffentlichung.
- Was gehört in ein Abstract und was nicht?
- Wie kann ich mit den Highlights überzeugen?
- Welche Keywords sind wichtig? Wonach wählt man passende Begriffe für die Search Engine Optimization - SEO - aus?
- Wie entwickle ich ein graphical Abstract? Wo finde ich gute Beispiele für graphical Abstracts?

IV. Sprachliche Gestaltung:
Die entworfenen Textstrukturen sollten für den Leser gut sichtbar gemacht und die Konventionen der Community eingehalten werden.
- Wie mache ich den roten Faden des Textes durch sprachliche Gestaltung sichtbar?
- Welche Zeitformen sind in welchen Artikelabschnitten zu verwenden?
- Welche typischen Fehler in Satzbau und Wortwahl sollte ich vermeiden?

V. Tipps für den Review-Prozess:
Vor der Veröffentlichung steht ein oft langwieriger Prozess der Revision, die Einarbeitung der Kommentare der Reviewer.
- Wie gehe ich mit der Kritik und den Hinweisen der Reviewer um?
- Wie kann ich meinen Überarbeitungsprozess effektiv gestalten?

Workshop-Formate:

Wir bieten zwei Formate für diesen Workshop an.
Wählen Sie Ihre Version, passend zu Ihrem Arbeitsalltag, Ihren Zeitressourcen, Lern- und Kommunikationsvorlieben:

Online-Workshop in Gruppen:
- Dauer: 3 Tage mit 4 x 45 Minuten.
- Aktuelle Termine finden Sie >> hier und unter >> Anmeldung.
- Teilnehmerzahl: 3 bis 15.
- Wir treffen uns im BBB-Raum in Echtzeit.
- Die Inhalte werden von Dr. Beate Richter im interaktiven Vortrag vermittelt.
- Sie erhalten Arbeitsmaterialien in Form von PDFs der Präsentation, Checklisten, Beispieltexten und Extra-Videomaterial.
- Der Transfer auf Ihr Projekt erfolgt durch Übungsaufgaben. In Auswertungsrunden im Tandem oder in der Gruppe erhalten Sie Rückmeldungen zu Ihren Ergebnissen.

Online-Crash-Kurs individuell:
- Dauer: 3 x 60 Minuten.
- Sie wählen 3 passende Termine aus.
- Melden Sie Ihre Wunschtermine >> hier an oder unter >> Anmeldung.
- Teilnehmerzahl: 1 bis 2.
- Wir treffen uns im BBB-Raum in Echtzeit.
- Die komprimierten Inhalte werden von Dr. Beate Richter vermittelt.
- Sie erhalten Arbeitsmaterialien in Form von PDFs der Präsentation, Checklisten, Beispieltexten und Extra-Videomaterial.
- Der Transfer auf Ihr Projekt erfolgt in kurzen Sequenzen.
- Die Übungssequenzen und Feedbackrunden in der Gruppe entfallen hier.
- Zusätzlich können Sie Coaching-Einheiten buchen, um die Inhalte vertiefend auf das eigene Projekt anzuwenden.


Anmeldung zum Online-Workshop
P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategie für Artikel

Mit dem Ausfüllen dieses Formulars melden Sie sich zum Online-Workshop P3: "Textkonzept & Veröffentlichungsstrategie für Artikel" der WSB an.

Bitte kennzeichnen Sie den gewünschten Workshop und geben Sie eine Rechnungsadresse sowie Ihre E-Mail-Adresse zur Kommunikation an.

Zu folgendem Workshop melde ich mich verbindlich an:

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 29. bis 31.8.2022, 9 bis 12 Uhr, 195 Euro

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 20. bis 22.9.2022, 9 bis 12 Uhr, 195 Euro

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 31.10./1.11.2022, 13 bis 18 Uhr, 195 Euro

P3: Textkonzept & Veröffentlichungsstrategien für Artikel, 1.12./8.12./15.12.2022, 14 bis 17 Uhr, 195 Euro


Zu folgendem Crash-Kursen möchte ich mich anmelden:

P3: Textkonzepte & Veröffentlichungsstrategien für Artikel: 3 x 60 min / individuelle Termine / 195 Euro


Bitte geben Sie eine Rechnungsadresse an:

*Angabe unbedingt erforderlich.

Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung die Rechnung mit der Bitte um Vorkasse. Nach Zahlung des ausgewiesenen Betrages ist Ihr Platz im Workshop reserviert. (Die Rücktrittsbedingungen finden Sie >> hier.)

Ja, ich möchte den Newsletter der WSB an die angegebene E-Mail-Adresse erhalten.

Hinweis: Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. In der Datenschutzerklärung finden Sie die Informationen zur Dauer der Speicherung, Ihren Rechten (z. B. auf Löschung) etc.


Dr. Beate Richter
Natalia Dienes

Referenzen I Stimmen

AGBs
Impressum
Datenschutzerklärung
News
Newsletter

Kontakt I Anfahrt
Anmeldung zu den Workshops
Anmeldung zum Coaching

Folgen Sie uns auf:
Facebook
LinkedIn
Twitter
Instagram
Pinterest
Fragen & Antworten
im Werkzeugkasten:

Wie baue ich ein Exposé für meine Dissertation auf?
Wie kann ich in meinem Text korrekt gendern?
Wie ... ?      Stellen Sie uns Ihre Fragen.

Begriffe - leicht verständlich erklärt
im Lexikon:

Was bedeutet deduktiv und was induktiv?
Was heißt Explikation (bei Philipp Mayring)?
Was ... ?      Stellen Sie uns Ihre Fragen.